Vermietung & Verleih

Vermietung & Verleih

Es entstehen Vergütungsansprüche für die mitwirkenden Künstler*innen, Hersteller*innen, Veranstalter*innen oder Videoclipproduzent*innen, wird ein erschienener Tonträger oder ein Musikvideoclip vermietet oder verliehen – sofern die Vermietung oder der Verleih Erwerbszwecken dient.


In diesem Fall hat der Vermieter oder Verleiher entsprechende Gebühren an die GVL abzuführen, die ihn für diese Art der Nutzung auf Grundlage des „Tarifs Vermietung“ bzw. den Gesamtvertrag "Bibliothekstantieme" lizenziert. 


Im Auftrag der GVL übernehmen für den Bereich Vermietung und Verleih erschienener Tonträger und Musikvideoclips die ZVV (Zentralstelle für Videovermietung) sowie die ZBT (Zentralstelle Bibliothekstantiemen) das Inkasso und erheben Lizenzgebühren. 
 

Digitale Lernplattformen an Schulen

Die ZBT übernimmt zudem die Lizenzierung für die öffentliche Zugänglichmachung und die sonstige öffentliche Wiedergabe von Werken zur Veranschaulichung im Unterricht an Schulen, zum Beispiel bei Verwendung eines erschienenen Tonträgers auf digitalen Lernplattformen.

Gesamtvertrag