Zurück zur News-Übersicht

Online-Workshop des Deutschen Musikarchivs zum Thema DDEX

Das Deutsche Musikarchiv (DMA) lädt am 12.10.2022 zu einem Online-Workshop über die geplante Ablieferung digitaler Musikveröffentlichungen mittels DDEX ein. Mit einem Vortrag dabei ist GVL-Bereichsleiter Dirk Löwenberg.

Die Deutsche Nationalbibliothek (DNB) prüft derzeit die Implementierung des Metadaten-Transportformats DDEX (Digital Data Exchange), um darüber digitale Musikveröffentlichungen in das Deutsche Musikarchiv (DMA) aufzunehmen.

Dazu bietet das DMA am Mittwoch, 12. Oktober 2022, einen kostenlosen, ganztägigen Online-Workshop an. Diskutiert werden sollen neben DDEX ebenso andere Musikmetadatenformate und die geplante Ablieferung digitaler Musikveröffentlichungen. Die Veranstalter betonen, das Gespräch aber auch dafür nutzen zu wollen, einen Weg zu finden, der für möglichst viele Akteur*innen machbar sei.

 

Dirk Löwenberg

Von der GVL dabei ist Dirk Löwenberg, Bereichsleiter Berechtigten-Service Hersteller*innen und Veranstalter*innen. Er hält ab 13:00 Uhr einen Vortrag zum Thema „Metadatenlieferungen über DDEX RDR: Theorie, Praxis und Zukunft aus Sicht einer Verwertungsgesellschaft“.

 

Das gesamte Programm gibt es auf „DDEX-Workshop“

  • 10:00 Uhr Nadine Walger (DNB), Julia Haffner (DNB)
    Sammlung digitaler Musik in der Deutschen Nationalbibliothek
  • 10:45 Uhr Niels Rump (DDEX-Sekretariat)
    Neues von DDEX: Von ERN-3 zu ERN-4
  • 12:30 Uhr Kathrin Poske (GEMA), Jens Kindermann (GEMA)
    DDEX vs. internationaler Society- und Eigen-Formate für den Produktdatenaustausch
  • 13:00 Uhr Dirk Löwenberg (GVL)
    Metadatenlieferungen über DDEX RDR: Theorie, Praxis und Zukunft aus Sicht einer Verwertungsgesellschaft
  • 13:30 Uhr Georg Sobbe (BVMI), Verena Bößmann (VUT), Christoph Hentschel (PHONONET), Stephan Klingner (Uni Leipzig), Stephan Rombach (Berlin 3 Services), Niels Rump (DDEX-Sekretariat), Cornelia Diebel (DNB), Simon Zetzsche (DNB), Ruprecht Langer (DMA)
    Podiumsdiskussion: Ist DDEX der (einzige) richtige Weg?

Information und Kontakt

  • Wann: 12.10.2022, 10:00-15:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: virtuell
  • Kosten: Eintritt frei
  • Anmeldung: Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Ihre Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.
  • Kontakt: r.langer@dnb.de