Aktuelles

Aktuelles

Image
GVL Talk Orange
Am 18. Mai 2022 findet unser GVL-Talk erstmalig zum Thema "Internationale Rechtewahrnehmung" statt.
Image
Verteilung
Die GVL hat heute mit der Auszahlung weiterer Vergütungen für die Verteilungsjahre 2017 bis 2020 begonnen.
Image
GVL Talk
Unser nächster Talk findet am 11. Mai 2022 um 15 Uhr statt. Er richtet sich an interessierte Musiker*innen, die erst seit kurzem bei der GVL sind.
Image
C/o Pop Workshop
Bei c/o pop Festival in Köln trifft der Nachwuchs die vielfältige Musikbranche - und am 23. April auch die GVL.
Image
Label gvl
Das Online-Seminar zum Thema „Konfliktbearbeitung“ wurde aus organisatorischen Gründen vom 6. auf den 13. April verlegt.
Image
Weltkarte Künstler
Bereits letzte Woche hat die GVL Vergütungen aus dem Ausland an ihre Hersteller*innen weitergeleitet. Nun folgen dieser Tage planmäßig die internationalen Gelder für die Künstler*innen.
Image
Weltkarte Hersteller
Es werden u.a. Vergütungen aus Großbritannien, den USA und den Niederlanden ausgezahlt.
Image
Mischpult
Regelverteilungen und Erstverteilungen finden im August 2022 statt
Image
Repräsentationsvereinbarungen Europa
Die GVL hat mit der irischen Verwertungsgesellschaft PPI einen Vertrag zum gegenseitigen Austausch von Vergütungen geschlossen.
Image
GVL Talk
Die GVL lädt berechtigte Musiker*innen zum digitalen Austausch ein.
Image
Olaf Zimmermann_Motiv5q_CR_Deutscher Kulturrat_Jule Roehr
Ein Interview mit dem Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates.
Image
Website Stand with Ukraine
Statement der GVL zum Kriegsausbruch in der Ukraine
Image
BKM-Logo Bearbeitung News
Das 2021 gestartete Stipendienprogramm in NEUSTART KULTUR geht in die finale Runde: Erste Stipendiat*innen haben die zweite Rate ihres Stipendiums bereits erhalten.
Image
Orchester
Bis zum 28. Februar 2022 können Künstler*innen ihre Mitwirkungen für die Verteilungsjahre 2017 und 2018 melden.
Image
Mischpult
Die GVL überweist die Gelder der Nachverteilung für Veranstalter*innen der Jahre 2010 bis 2014
Image
GVL Talk
Die GVL lädt ihre berechtigten Künstler*innen auch 2022 zum offenen Austausch ein. Den Auftakt bildet der GVL-Talk für Schauspieler*innen und Sprecher*innen.
Image
Weltkarte 2022 news-homepage
Die GVL erweitert die Rechtewahrnehmung für Schauspieler*innen im Ausland um zwei weitere Länder und schließt sowohl mit der französischen ADAMI als auch der SAGAI in Argentinien Verträge zum gegenseitigen Austausch von Vergütungen.

Pressekontakt