Aktuelle News

Die GVL überweist heute die Vergütungen im Rahmen der Erstverteilung 2021 und Folgeverteilungen 2018-2020 Tonträger an ihre berechtigten Hersteller*innen.
Die GVL lädt berechtigte Musiker*innen zum digitalen Austausch ein.
Der Countdown läuft: Noch gut drei Wochen, dann öffnet das Reeperbahn-Festival in Hamburg für alle Kreativen und Musikbegeisterten seine Tore.
Die GVL hat heute die Vergütungen für die Schlussverteilung 2018, Folgeverteilungen 2019 und 2020 sowie die Erstverteilung 2021 für Videoclips ausgeschüttet.
Unser nächster Talk findet am 24. August 2022 um 15 Uhr statt. Er richtet sich an interessierte Schauspieler*innen und Sprecher*innen.
Die Meldefrist für Erlöse aus den Jahren 2016-2018 und Nachmeldefrist für 2014-2015 ist am 31.01.2023
Die GVL schüttet die Erstverteilung 2021 sowie die Regelverteilungen 2019 und 2020 aus.
Die GVL vertritt Leistungsschutzrechte weltweit. Wie das funktioniert, zeigt unsere Infografik.
Das vierte Video unserer Reihe „GVL erklärt“ ist veröffentlicht. Diesmal erklären wir, was die GVL für Tonträgerhersteller*innen tut.

Pressekontakt